Margret Bergmann - BLOG

Hilfe für Afghanistan

Wandern, Hören und Sehen

Und die Riesin freute sich!

Und die Geister tanzen noch heute

Einen unvergesslichen Spaziergang am Bletterbach genossen Kinder und Erwachsene mit den Geschichten von Margret Bergmann.Die Erzählerin entführte ihre Gäste nicht nur in eine großartige Naturlandschaft, sie erzählte auch an geheimnisvollen Plätzen Sagen und Legneden aus der Gegend. Wie ist die Bletterbachschlucht wohl entstanden, was hat es mit dem „Goldbrünnlein“ auf sich, worauf wartet das Robbenkind immer noch? Mit einem Geistertanz endete der unterhaltsame Spaziergang.

1 Kommentar

  1. Reinhilde Menz (Dr. phil.)

    14. September 2012 at 9:51

    Liebe Margret, etwas anderes: telefonisch kann ich dich nicht erreichen, deshalb hier auf deinem Blog meine allerbesten Wünsche zur Auszeichnung am Sonntag! Ich hoffe dein Blog kann mit dieser Unterbrechung leben. Dein Wg ist ja sowieso wie im Märchen. Reini Menz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.