Margret Bergmann - BLOG

Hilfe für Afghanistan

Kategorie: Vortrag (Seite 1 von 3)

Kolpingfamilie Bozen

Kanonikus J. Noisternigg führt in den Abend ein

Kanonikus J. Noisternigg führt in den Abend ein

Kolpingfamilie Bozen Hand in Hand mit Afghanistan

Die Kolpingfamilie Bozen lud am 28. Januar 2015 zu einem höchst aufschlussreichen Vortrag über Afghanistan ein.

Weiterlesen

Afghanistan ruft!

Die Hoffnung stirbt nie!

Die Hoffnung stirbt nie!

Afghanistan ruft zu einem Bildervortrrag von Margret Bergmann, in dem sie über bereits Erreichtes und neue Projekte des Jesuiten Flüchtlingsdienstes JRS berichten wird. Am 28. Jänner 2015 um 20.00 Uhr im Kolpinghaus Bozen.
Die Kolpingfamilie und Margret Bergmann freuen sich auf Ihr Kommen.

Afghanistan lädt in die Bibliothek Haslach

Dank vieler Spenden konnte in Afghanistan schon einiges aufgebaut werden, trotzdem ist es für die Frauen und Kinder dort immer noch ein schweres Leben.

Weiterlesen

Bärenclub Bozen

Bärenclub Bozen interessiert sich für den humanitären Einsatz von Margret Bergmann in Afghanistan

Margret Bergmann im Bärenclub BozenAm 31. Januar 2014 lud der „Bärenklub“ Margret Bergmann zu einem Lichtbildervortrag über Afghanistan im Rentschner Hof ein. Sie berichtete über ihren dortigen Einsatz und schilderte anhand aussagestarker Bilder die menschliche (weniger die politische) Situation im Land.

Weiterlesen

„Reise in das Herz Asiens, Afghanistan“

AfghanistanDie Leiterin der Seniorengruppe von St. Christina, Frau Elisabeth Senoner, trat am 23. Januar mit den Senioren von St. Christina eine Reise ins ferne Afghanistan an.

Weiterlesen

Die Gebrüder Grimm und ihr Lebenswerk

Anlässlich der 200-Jahr-Feier des Erscheinens von Grimms „Kinder- und Hausmärchen lud die Bibliothekarin von Kurtinig Frau Bernardette Morandell Mayr  Margret Bergmann zu einem Grimm-Abend ein.

Weiterlesen

Frauenrunde Quirein interessiert sich für Afghanistan

Junge Frau im Granatapfelhain

Frau Dr. Elisabeth Unterer lud ihre Frauenrunde neulich zu einer hochaktuellen Veranstaltung ein: „Afghanistan, ein Land,in dem wieder Milch und Honig fließen könnten.“ Weiterlesen

Bibliothek Pflersch verbindet Gemeinde und Afghanistan

Wenn Chronisten Ihren historischen Bericht übergeben, ist es gut, dass auch an Afghanistan gedacht wird, das sich bei der wichtigsten Nachkriegsentscheidung für Südtirol stark gemacht hat. Weiterlesen

Für Frieden und eine bessere Zukunft

Adventskalender von Margret Bergmann

Freude über die verteilten Adventskalender

Die Grundschule Terenten lud Margret Bergmann am 2. Dezember ein, den Grundschülern ihr Friedensprojekt für Afghanistan vorzustellen und ein Märchen aus dem Land zu erzählen. Daraufhin erklärte sich die ganze Schule bereit, am Friedensprojekt teilzunehmen und Friedensbilder zu malen, die durch Sponsorengelder dem Jesuiten Flüchtlingsdienst in Afghanistan zum Ankauf von Unterrichts- und Schulmaterial dienen werden.

Weiterlesen

Antholz Mittertal malt für den Frieden

Am letzen Schultag vor den großen Weihnachtsferien, dem 23. Dezember 2011, lud die Grundschule Antholz Mittertal Margret Bergmann ein, ihr Projekt „Malen wir den Frieden, damit Frieden werde“ vorzustellen. Weiterlesen

Ältere Beiträge