k-DSC_5614Die Bibliothek Haslach/Bozen feierte am 22. März 2013 im Pfarrzentrum St. Gertraud gemeinsam mit der Südtiroler Vertreterin des Jesuiten Flüchtlingsdienstes in Afghanistan unseren Frühlingsbeginn und zugleich den Beginn eines neuen Jahres in Afghanistan. Die Veranstaltung wurde im Zusammenhang mit der vom Südtiroler Bibliotheksverband ausgerufenen Fastenaktion 2013 “Nimm etwas … Gib etwas …” durchgeführt.Das Fest begann mit Flötenmusik von Verena Vieieder, Margret Bergmann berichtete anhand einer Bilderschau über die Situation der Menschen in Afghanistan, dann gab es schmackhafte afghanische Neujahrsspeisen, die allen köstlich mundeten. Es folgte die Vorstellung von Romanen, die das Schicksal der Menschen am Rande, der Menschen in einem der ärmsten Ländern der Welt, schildern.

Der Abend klang fröhlich aus mit Flötenmusik, mit afghanischen Spielen und einem  afghansichen Tanz.DSC01936

Die Bibliothek Haslach und Margret Bergmann danken den Mitwirkenden für ihre Hilfe – und den zahlreichen Gästen für Ihr Dabei-Sein und für Ihre Spende. Sie dient der Fertigstellung des Erweiterungsbaus des Technischen Instituts in Herat, West-Aghanistan. Dieses Institut ist ein Meilenstein für eine bessere Zukunft der Mädchen und Jungen im Land.DSC01932