Die Bibliothek Pflersch bietet am 25. November 2011 um 19.30 Uhr

die Veranstaltung an:        “Hoffnung für Afghanistan?”Margret Bergmann wird, begleitet von einer Bilderschau, über Ihre Erfahrungen in Afghanistan und ihre Unterstützung des Jesuiten Flüchtlingsdienstes berichten. Anschließend erzählt sie ein afghanisches Märchen für Erwachsene. Die Veranstaltung wird durch Musik umrahmt (Überraschung!), und zum Abschluss gibt es eine kleine Stärkung für den Heimweg.

Die Bibliothekarin Ursula Alpögger und ihr Team sowie die Referentin freuen sich auf Ihr zahlreiches Kommen.