Margret Bergmann - BLOG

Hilfe für Afghanistan

Seite 3 von 15

Südtiroler Milchfest

MilchfestWie jedes zweite Jahr organisierte auch heuer der Südtiroler Sennereiverband www.suedtirolermilch.com auf der schönen  Fane Alm am 30. und 31. August

das große Milchfest!

Weiterlesen

„Märchen aus der Wunderkugel“

Märchen aus der Wunderkugel„Die neue Geschichte von den Rittner Erdpyramiden“ ist heute, am 15. September 2014 um 18.00 Uhr im Rai Sender Bozen zu sehen. Kinder und Erwachsene dürfen sich freuen.

Wandern am Bletterbach

BletterbachVorschau
Am 27. August findet wiederum die allseits beliebte Sagenwanderung am Bletterbach statt.

Sagen erzählt von Margret Bergmann

Weiterlesen

Milchfest auf der Fane Alm

Vorschau:
Sagen und Märchen rund um die Milch

Milchfestgibt es wiederum am 30. und 31. August in der romantischen Märchenhütte auf der Fane Alm im Valser Tal.

Es erzählt und spielt Margret Bergmann.

Der Ausgangspunkt Fane Alm kann auch mit wunderbaren Ausflügen über die Alm hinauf verbunden werden.

 

Weltnaturerbe Bletterbach

Vorschau auf zwei Sagenwanderungen am Bletterbach

Am Mittwoch, 20. und am Mittwoch, 27. August wandert Margret Bergmann wiederum mit Kindern und Erwachsenen an der Bletterbachschlucht entlang und erzählt und spielt Sagen aus alten Zeiten.k-Baum_Geoparc
20. August in italienischer Sprache,
27. August in deutscher Sprache.
Start jeweils beim Geopark Bletterbach um 10.15 Uhr. Die Wanderung endet (je nach Wetter) mit Spiel, Tanz, Basteln oder Malen auf Natursteinen beim Ausgangspunkt.

 

Reise in eine Anderswelt

Margret BergmannGroße Freude herrschte im Haus Bad Bachgart, als die Märchenerzählerin Margret Bergmann ihre Geschichten spielte.

Weiterlesen

Benefizkonzert für Afghanistan

Die Musikschule Bozen gab am 27. Mai 2014 in der Aula der Grundschule „Rudolf Stolz“ ihr Abschlusskonzert, das als Benefizkonzert für den Jesuiten Flüchtlingsdienst in Afghanistan ausgerichtet war.

Weiterlesen

Lange Nacht der Kirchen

Lange Nacht der KirchenLange Nacht der KirchenIn 22 Kirchen in und rund um Bozen wurde die „Lange Nacht der Kirchen“ gefeiert, so auch in der Kirche zum Hl. Vigilius am Virgl. Das Kirchlein geht auf die frühchristliche Zeit zurück, war später eine bedeutende Kirche, da sie Taufkirche war und ienen Friedhof besaß. Sie gehörte zur etwas oberhalb gelegenen Burg Weinegg, die unter Meinhard II. geschleift wurde. Höchst wertvoll sind die Fresken im Innern des Kirchleins sowie das Fresko des segnenden Bischofs Vigilius an der Außenwand der ehemaligen Klause, gemalt von Meister Leonhard von Brixen.

Weiterlesen

Literatur an der Grenze

Heidi Pixner und Margret BergmannAuf Einladung von Johannes Fragner-Unterpertinger in arte Hans Perting leisteten am 28. April 2014 Margret Bergmann und Heidi Pixner ihren Beitrag zum Thema der Literaturtage „Freiheit – Fraktionen – Fraktale“.

Weiterlesen

Mit Drachen lachen

Afghanische Mädchen

Afghanische Geschwister

Eingeladen hatte die Bibliothekarin der Mittelschule Innichen, genießen durften die Schüler und Schülerinnen der ersten Klasse. So konnte die Zuhörerschaft am 07.04. 2014 mit Drachen lachen.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »